Democracy first

Der Journalistinnenkongress zur Verteidigung demokratischer Werte

Weltweit werden Medienleute für politische Entwicklungen in Geiselhaft genommen. Es gibt Vorwürfe wie "Lügenpresse" oder Teil der "Elite" und des Establishments" zu sein. Die Freiheit der Medien wird von den politisch Mächtigen eingeschränkt, instrumentalisiert oder verboten. Wie die Presse weiterhin Eckpfeiler der Demokratie sein kann, ist Thema des diesjährigen Journalistinnenkongresses am 7. November 2017 in Wien. Der OÖ. Presseclub ist Partner und lädt zur Teilnahme herzlich ein. 

Workshop Investigativer Journalismus der DOSSIER Academy im Presseclub

Von Journalistinnen und Journalisten wird immer wieder verlangt, investigativ zu arbeiten. Aber nicht nur die Recherche, auch die Vermittlung soll ausgezeichnet sein. Um diesen hohen Anforderungen gerecht werden zu können, braucht es neben Fleiß und Ausdauer auch die Beherrschung unterschiedlicher Tools. Wie man zu einer "journalistischen Geschichte" kommt, ein Recherchetagebuch anlegt, Daten aufbereitet und ansprechend präsentiert, zeigt in diesem zweitägigen Workshop die Investigativ-Redaktion DOSSIER.

Wann: 17. und 18. November 2017, jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr im OÖ. Presseclub, Linz, Landstraße 31

Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte an academy@dossier.at; Die Teilnahme ist für angehende und Freie JournalistInnen kostenlos